fuck the world for us
Klappe die Erste und Zweite

So, nun möcht ich mich ein einziges Mal zu diesem Thema äußern und dann ist es für mich durch. Endgültig.

@all: Langsam geht es mir echt auf die Nerven. Niemand kann sich davon freisprechen bei "anderen" zu lesen. UND? Ist eben so. Warum man es tut? Neugier..kein Plan. Man macht es einfach. Steh ich auch dazu. Aber was mir wirklich zum Hals raushängt sind diese ewigen Anspielungen. Meine Güte, schreibt die Namen hin und gut ist. Wenn ich jemand bestimmtes meine ticker ich gleich den Namen dazu, damit sich der richtige angesprochen fühlt. Das Problem ist nur, egal was man schreibt, irgendjemanden passt der Schuh dann auch. Ihr müsst euch keine Sorgen machen, wie gesagt ich schreib dazu wen ich meine. Für mich sind gewisse Themen einfach durch. Es gab Personen mit denen ich dann noch kurzzeitig was geklärt habe, weil es einfach Überhand nahm und danach war das Thema für mich gegessen.

Wie gesagt lesen kann einem keiner verbieten und wie gesagt: es wird wohl immer mal wieder so sein, dass man aus langer Weile mal ein bisschen stöbert. Ich wäre die letzte die das abstreitet.

Kindergarten ist für mich ab heute zu Ende ich komm jetzt in die 1 Klasse.

Katja

2.10.06 09:59
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mary (2.10.06 10:59)
Jo das sehe ich auch so ...aber immerhin haben wir was zu Lachen ....haben doch sonst nix zu lachen *g*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Solltet ihr weinen um uns?
Cheese
Gästebuch

Design
Bittersweet
Picture
Deviantart
Gratis bloggen bei
myblog.de